Blutzucker-Test - 6 Tipps, um schmerzfreie Tests zu machen

Wussten Sie, dass es 6 einfache Schritte gibt, die Sie machen können, um Ihren Blutzuckermesswert viel weniger schmerzhaft zu testen? Im Moment, um unseren Blutzucker genau zu überprüfen, ist dies die einzige Möglichkeit, unsere Finger zu stechen und das resultierende Blut zu überprüfen für Glucose.Pain wird durch das Eindringen der Lanzette in die Haut verursacht. Je tiefer die Lanzette in die Haut eindringt, desto schmerzhafter sind die Tests, aber desto mehr Blut wird zum Testen bereitgestellt. Wenn Sie mehr Blut zum Testen benötigen, muss die Lanzette tiefer eindringen. Die folgenden Tipps konzentrieren sich auf Möglichkeiten, mehr Blut herauszubekommen, wenn Sie Ihren Finger mit einer Lanzette stechen, so dass er nicht tief in die Haut eindringen muss und dadurch weniger schmerzhaft wird! 1) Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser - Dies hilft, die Teststelle sauber zu halten und hilft, die Blutgefäße in den Fingern zu erweitern, um den Blutfluss zu erhöhen.2) Massieren Sie Ihren Finger nach unten bis zur Spitze Ihres Fingers - dies wird dazu beitragen, Blut in Richtung der Fingerspitze zu drücken gestochen wird, gibt es viel Blut dort bereit zu kommen.3) Lassen Sie Ihre Testhand nach unten unter Ihre Taille - Blut wird leichter fließen, wenn Sie der Schwerkraft nach unten folgen.4) Stellen Sie Ihr Stechgerät - Stechgeräte haben verschiedene Einstellungen, um die zu durchstechen Haut in verschiedenen Tiefen. Wenn Sie die Tipps in diesem Artikel verwenden, sollten Sie feststellen, dass Sie in der Lage sind, eine niedrigere Einstellung zu verwenden, aber immer noch genug Blut zum Testen haben. Versuchen Sie, die Einstellungen zu ändern, um die richtige Stufe zu finden. 5) Wählen Sie das richtige Messgerät aus - verschiedene Blutzuckermessgeräte benötigen unterschiedliche Blutmengen, um einen Blutzuckertest durchzuführen. Je weniger Blut benötigt wird, desto weniger schmerzhaft wird der Test sein. Wählen Sie ein Messgerät, für das nur ein kleines Testmuster erforderlich ist, wie z. B. das Accu-Chek Aviva, das nur 0,6 Mikroliter benötigt. 6) Wechseln Sie Ihre Finger - verwenden Sie den gleichen Finger nicht immer und immer wieder. Sie haben 8 Finger, die den Test gleichmäßig verteilen. Sie werden feststellen, dass sich Ihre Finger viel schneller erholen und der Blutfluss besser wird. Wir haben 3 weitere Tipps, um Ihnen zu helfen, die Schmerzen der Tests auf unserer Website weniger schmerzhaften Tests zu reduzieren. Besuchen Sie den Artikel, um mehr zu erfahren und melden Sie sich für ähnliche Artikel an. Dieser Artikel wurde Ihnen von Glucosemeters4u.com präsentiert. Wir sind spezialisiert auf Produkte zur Blutzuckermessung von Blutzuckermessgeräten, Teststreifen, Lanzetten und Blutdruckmessgeräten.

Published on