Der erste Absatz eines Artikels ist entscheidend - 4 einfache Schritte zum Schreiben eines großen ersten Absatzes

Jemand wird sich sofort entscheiden, ob er Ihren Artikel lesen wird, basierend auf dem ersten Absatz. Die Aufmerksamkeit dieser Leute ist der effektivste Weg, um sie dazu zu bringen, den gesamten Artikel zu lesen. Wenn Sie ein Artikelvermarkter sind, können Sie diesen Schritt einfach nicht durcheinander bringen. Ihre erste Priorität ist es, diese Leute auf Ihre Website zu bringen, indem Sie auf den Link am Ende Ihres Artikels klicken. Die Wahrheit ist, der erste Absatz wird Ihnen nichts nützen, wenn Ihr erster Satz nicht Ihre Leser Aufmerksamkeit von sehr bekommt Anfang. Sie müssen sich eine gute Möglichkeit vorstellen, sofort ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Du kannst viele Dinge tun. Wenn Sie jedoch Ihre Zielgruppe eine zwingende Frage stellen, dann verwenden Sie ein "Haken" -Wort, um sie zu überraschen, können Sie sicher sein, dass sie Ihren gesamten Artikel lesen werden. Es ist deine Aufgabe, sie dazu zu bringen, weiter zu lesen, indem sie tolle Informationen liefern und sie ermutigen, weiter zu lesen. Eine andere Sache, von der ich weiß, dass sie wirklich gut funktioniert, ist eine Geschichte zu erzählen. Sei ein Geschichtenerzähler. Sicher können sich Ihre Leser mit Ihnen identifizieren. Vor ein paar Tagen habe ich einige meiner persönlichen Erfahrungen darüber, wie es war, als ich das erste Mal online angefangen habe, geteilt. Es war leicht, den Leuten zu erklären, wie schwierig der Anfang für mich war, und sie konnten sich mit meinen Kämpfen identifizieren. Ich war sehr darauf bedacht, die persönlichen Fehler, die ich in der Vergangenheit gemacht habe, sowie die aufregenden Momente in meinem Geschäft zu erklären. Was ich gefunden habe, ist, dass Leute Geschichten wirklich mögen. Also bin ich jeden Tag ein Geschichtenerzähler. Viele meiner Artikel sind jetzt so geschrieben. Ich denke, was die Leute wirklich wollen, ist zu wissen, dass sie nicht die einzigen sind, die sich wehren, weißt du. Etwas, das mir aufgefallen ist, funktioniert wirklich gut, um meine Leser zu ärgern. Der erste Absatz ist eine Art Teaser. Dann kann ich leicht mit meinen anderen Absätzen in die Details gehen. Ich schreibe immer einen sehr kurzen ersten Absatz. Ich benutze nicht mehr als fünf Sätze. Stellen Sie Ihrer Zielgruppe zuerst alle relevanten Informationen zur Verfügung, dann sichern Sie Ihre Informationen mit unterstützenden Details. Ich habe festgestellt, dass viele Leute ihren Lesern erzählen, was sie beim Erstellen des ersten Abschnitts ihres Artikels tun. Ich habe diese Methode viele Male getestet, und es funktioniert! Hier ist der Deal ... wenn Sie nicht die genauen Informationen liefern, nach denen sie gesucht haben, werden sie nicht den Rest Ihres Artikels lesen. Vertrau mir, du willst diese Leute nicht verrückt machen. Ich habe mir das ausgedacht, was ich die "Master-Liste" nenne. Hier ist, was Sie denken sollten, wenn Sie den ersten Absatz Ihres Artikels erstellen: Schreiben Sie kurz und auf den Punkt Inhalt, der Menschen zum Lächeln bringt.Humor ist definitiv ein Muss, wenn Sie Ihre Artikel schreiben.Testen Sie alles, was Sie schreiben, suchen Sie nach Mustern in Verkehr Generation.Be ehrlich. Fragen Sie Ihre Leser, was sie über Ihre Inhalte denken. Fragen Sie Ihre Facebook-Freunde, was sie von Ihrem Schreiben halten. Wenn Sie nach einem guten Feedback suchen, sind Social-Media-Sites ein Muss. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer qualitativ hochwertige Inhalte schreiben und um Hilfe bitten, wenn Sie sie brauchen. Möchtest du übrigens Zugriff auf einen vollständigen Follow-up-Verkaufstrichter haben, der jeden Tag 100 Leads zu deinem Geschäft generiert und $ 500 $ 2.000 Umsatz pro Tag generiert? Wenn ja, schlage ich vor, dass du deinen KOSTENLOSEN 7-Tage-Geld-Start erhältst -camp und machen $ 15.000 bis $ 60.000 pro Monat online, indem Sie hier klicken [http://www.yourbigmoneysystem.com].

Published on